23.02.2018

Schwerer Prüfstein für SV Westhoven Ensen II

Kreisliga B - Staffel 2: SV Westhoven Ensen II – SSV Leverkusen-Alkenrath (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft die Zweitvertretung des SV Westhoven Ensen auf den SSV Leverkusen-Alkenrath. Westhoven-Ensen II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:2 als Verlierer im Duell mit dem JSV Köln Genclerbirligi hervor. Alkenrath musste sich am letzten Spieltag gegen den JSV Köln mit 2:5 geschlagen geben. Im Hinspiel verbuchte der SSV einen 8:1-Kantersieg. Kann der Gast den Coup im Rückspiel wiederholen?

Im Angriff weist der SVW II deutliche Schwächen auf, was die nur 23 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Der Gastgeber besetzt mit drei Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Das Schlusslicht entschied kein einziges der letzten neun Spiele für sich. In dieser Saison sammelte der SV Westhoven Ensen II bisher einen Sieg und kassierte 14 Niederlagen.

Lediglich vier Punkte stehen für den SSV Leverkusen-Alkenrath auswärts zu Buche. Alkenrath steht aktuell auf Position zehn und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem SSV auch nur ein Sieg in fünf Partien. Fünfmal ging der SSV Leverkusen-Alkenrath bislang komplett leer aus. Hingegen wurde sechsmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen.

Vor allem die Offensivabteilung von Alkenrath muss Westhoven-Ensen II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Der SVW II geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der SV Westhoven Ensen II nämlich insgesamt 18 Zähler weniger als der SSV.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SV Westhoven Ensen II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SSV Leverkusen-Alkenrath

Noch keine Aufstellung angelegt.