Auftakt zur Rückrunde: SC Germania Ossendorf begrüßt DSK Köln II

Kreisliga C - Staffel 1: SC Germania Ossendorf – DSK Köln II (Sonntag, 15:00 Uhr)

23. Februar 2018, 12:01 Uhr

Am Sonntag trifft der SC Germania Ossendorf auf die Reserve des DSK Köln. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Ossendorf siegte im letzten Spiel gegen TV Rodenkirchen mit 5:2 und liegt mit 23 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. DSK Köln II dagegen musste sich am letzten Spieltag gegen den GSV Galanolefkos-Hellas mit 3:4 geschlagen geben. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (3:3) begnügt.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-0-2) dürfte die Germania selbstbewusst antreten. Der Gastgeber erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler. Vier Niederlagen trüben die Bilanz des SC Germania Ossendorf mit ansonsten sieben Siegen und zwei Remis. Mehr als Platz acht ist für Ossendorf gerade nicht drin.

In der Defensive drückt der Schuh beim DSK II, was in den bereits 49 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang dem Gast auch nur ein Sieg in fünf Partien. Nach 13 Spielen weiß der DSK Köln II drei Siege, ein Unentschieden und neun Niederlagen auf der Habenseite. DSK Köln II steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Die Hintermannschaft des DSK II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der Germania mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Dieses Spiel wird für den DSK Köln II sicher keine leichte Aufgabe, da der SC Germania Ossendorf 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren