DJK II vor schwerer Aufgabe

Kreisliga C - Staffel 1: DJK Grün-Weiß Nippes II – SC Germania Ossendorf (Freitag, 19:15 Uhr)

01. März 2018, 13:01 Uhr

Am kommenden Freitag trifft die Zweitvertretung der DJK Grün-Weiß Nippes auf den SC Germania Ossendorf. Gegen den SC Blau-Weiß Köln III kam GW Nippes II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Ossendorf dagegen gewann das letzte Spiel gegen TV Rodenkirchen mit 5:2 und nimmt mit 23 Punkten den achten Tabellenplatz ein. Im Hinspiel feierte die Germania einen 5:1-Erfolg.

Daheim hat die DJK II die Form noch nicht gefunden: Die fünf Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Offensive des Gastgebers strahlt insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass die DJK Grün-Weiß Nippes II bis jetzt erst 18 Treffer zutage förderte. GW Nippes II überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg. Die DJK II holte aus den bisherigen Partien zwei Siege, zwei Remis und neun Niederlagen. Derzeit belegt die DJK Grün-Weiß Nippes II den ersten Abstiegsplatz.

Der SC Germania Ossendorf holte bisher nur acht Zähler auf fremdem Geläuf. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag. Zu den sieben Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei Ossendorf vier Pleiten. Vor allem die Offensivabteilung der Germania muss GW Nippes II in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel. Gegen den SC Germania Ossendorf erwartet die DJK II eine hohe Hürde.

Kommentieren