09.03.2018

Bergfried-Spieler auf dem Sprung ins Sportstudio

Sivakumar: „Wäre eine große Ehre für mich"

Sivakumar mit seiner Mannschaft: "Alleine kann ich so einen Treffer nicht erzielen"

Im Derby gegen den SC Hitdorf, dass der SV Bergfried 3:0 gewann (⏩ VIDEO-SPIELBERICHT) brachte Kevin Sivakumar seine Mannschaft per Lupfer sehenswert in Führung. Mit seinem Treffer – aufgenommen von RHEINKICK.TV - steht der 21-jährige Offensivspieler nun neben zwei anderen Torschützen zur Auswahl, um für das ZDF-Torwandschießen ins Aktuelle Sportstudio eingeladen zu werden.

Kevin, wie war deine erste Reaktion, als du erfahren hast, dass dein Derbytor zur Auswahl steht?

Ich war überrascht und habe mich riesig gefreut.

Wie erinnerst du dich an diesen Treffer?

Als Mannschaft hatten wir sehr gut hinten raus kombiniert. Gegen einen Gegner, der sehr sehr tief stand, hatten wir nicht immer so viel Platz gehabt, wie beim Tor.

Hand aufs Herz: Hättest du jemals mit sowas gerechnet?

Nein, im Amateurfussball wird sehr wenig aufgenommen. Also kann es sein, dass oft schöne Tore passieren, die man dann aber nicht auf Band hat. Das ich dann so ein Treffer erzielen konnte und RHEINKICK.TV das Spiel aufgenommen hat, war natürlich auch Glück.

Was würde dir ein Votingsieg und eine Einladung ins Sportstudio bedeuten?

Es wäre eine große Ehre für mich – aber auch schon zur Auswahl zu stehen! Es ist ein schönes Gefühl, das einem natürlich Selbstvertrauen gibt. Natürlich Danke auch an mein Team, denn alleine kann ich so einen Treffer nicht machen.

Welche Ziele hast du mit dem SV Bergfried noch in der Rückrunde?


Wir wollen als Mannschaft natürlich oben dran zu bleiben und haben das Ziel jedes Spiel zu gewinnen. Mein persönliches Ziel ist es, dass ich mich weiter verbessere und somit der Mannschaft helfen kann.



⏩⏩⏩ ZUM VOTING ⏪⏪⏪

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Bergfried Leverkusen

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Hitdorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)