09.03.2018

Rheinkassel-Langel will dreifach punkten

Kreisliga A - Staffel 1: SpVg. Rheinkassel-Langel – SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft die SpVg. Rheinkassel-Langel auf die Zweitvertretung des SC Borussia Lindenthal-Hohenlind. Anstoß ist um 15:00 Uhr. Rheinkassel-Langel gewann das letzte Spiel gegen den SC Rondorf mit 1:0 und belegt mit 26 Punkten den dritten Tabellenplatz. Zuletzt musste sich Hohenlind II dagegen geschlagen geben, als man gegen den SC West Köln die fünfte Saisonniederlage kassierte. Das Hinspielergebnis lautete 5:4 zugunsten des SCBLH II.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Fünf Siege, ein Remis und nur eine Niederlage verbreiten Optimismus bei der SpVg. Der Gastgeber befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte. Die Zwischenbilanz der SpVg. Rheinkassel-Langel liest sich wie folgt: acht Siege, zwei Remis und drei Niederlagen.

Der SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II holte bisher nur acht Zähler auf fremdem Geläuf. Der Gast bekleidet mit 23 Zählern Tabellenposition sechs. Besonderes Augenmerk sollte Hohenlind II auf die Offensive von Rheinkassel-Langel legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Mit der SpVg. spielt der SCBLH II gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SpVg. Rheinkassel-Langel

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Borussia Lindenthal-Hohenlind II

Noch keine Aufstellung angelegt.