23.03.2018

Bleibt TV Rodenkirchen auf der Erfolgsspur?

Kreisliga C - Staffel 1: TV Rodenkirchen – Raderthal (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft TV Rodenkirchen auf Raderthal. Am letzten Sonntag holte TV Rodenkirchen drei Punkte gegen die Zweitvertretung des SC Borussia Kalk (2:1). Die siebte Saisonniederlage kassierte Raderthal am letzten Spieltag gegen Trabzonspor Köln. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (1:1) begnügt.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für TV Rodenkirchen wie am Schnürchen (5-0-2). Nach 16 gespielten Runden zieren bereits 31 Punkte das Konto des Gastgebers und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für TV Rodenkirchen dar. Zehn Siege und ein Remis stehen fünf Pleiten in der Bilanz von TV Rodenkirchen gegenüber.

Raderthal holte bisher nur zehn Zähler auf fremdem Geläuf. Der Gast führt mit 20 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Die Hintermannschaft von Raderthal ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von TV Rodenkirchen mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze. Raderthal steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von TV Rodenkirchen bedeutend besser als die von Raderthal.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TV Rodenkirchen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Raderthal Kickers

Noch keine Aufstellung angelegt.