01.04.2018

Reitet Merheim weiter die Erfolgswelle?

Kreisliga B - Staffel 2: TSV Merheim – SC Brück (Montag, 15:00 Uhr)

Am Montag bekommt es der SC Brück mit dem TSV Merheim zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Merheim siegte im letzten Spiel gegen den FC Germania Mülheim mit 3:2 und liegt mit 35 Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt holte Brück einen Dreier gegen den SSV Ostheim (4:0). Der TSV hatte im Hinspiel beim SCB die Nase klar mit 9:0 vorn gehabt.

Der TSV Merheim ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches zwölf Punkte. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des Gastgebers mit ansonsten elf Siegen und zwei Remis.

In der Defensive drückt der Schuh beim SC Brück, was in den bereits 84 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Auswärts verbuchte der Gast bislang erst vier Punkte. Brück steht aktuell auf Position 13 und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die passable Form des SCB belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Bislang fuhr der SC Brück fünf Siege, ein Remis sowie zwölf Niederlagen ein. Die Hintermannschaft von Brück ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Merheim mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Für den SCB wird es sehr schwer, beim TSV zu punkten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Aufstellungen

TSV Merheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Brück

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)