06.04.2018

Deutz III duelliert sich mit Alkenrath

Kreisliga B - Staffel 2: SV Deutz 05 III – SSV Leverkusen-Alkenrath (Sonntag, 15:00 Uhr)

Nach vier Partien ohne Sieg braucht die SV Deutz 05 III mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den SSV Leverkusen-Alkenrath. Am letzten Spieltag verlor Deutz III gegen den JSV Köln Genclerbirligi und steckte damit die zwölfte Niederlage in dieser Saison ein. Alkenrath dagegen gewann das letzte Spiel gegen die Reserve des VfL Rheingold Poll mit 3:2 und belegt mit 27 Punkten den neunten Tabellenplatz. Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. Der SSV siegte mit 1:0.

Im Tableau ist für die SVD III mit dem 13. Platz noch Luft nach oben. 40:64 – das Torverhältnis des Gastgebers spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die letzten Auftritte der SV Deutz 05 III waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

In der Fremde sammelte der SSV Leverkusen-Alkenrath erst sieben Zähler. Siebenmal ging der Gast bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Deutz III geraten. Die Offensive von Alkenrath trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die SVD III hat mit dem SSV im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SV Deutz 05 III

Noch keine Aufstellung angelegt.

SSV Leverkusen-Alkenrath

Noch keine Aufstellung angelegt.