13.04.2018

JSV will Erfolgsserie ausbauen

Kreisliga B - Staffel 2: JSV Köln Genclerbirligi – RSV Urbach (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der RSV Urbach sollte vor dem kommenden Gegner JSV Köln Genclerbirligi gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Während der JSV Köln Genclerbirligi nach dem 5:1 über die Reserve des SC Hitdorf mit breiter Brust antritt, musste sich Urbach zuletzt mit 1:3 geschlagen geben. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 2:2 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Der JSV Köln kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (5-2-1). Erfolgsgarant des Gastgebers ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 80 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Mit vier Siegen in Folge ist der JSV so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Vier Niederlagen trüben die Bilanz des JSV Köln Genclerbirligi mit ansonsten 13 Siegen und drei Remis. Der JSV Köln nimmt mit 42 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein.

Auswärts drückt der Schuh – nur sieben Punkte stehen auf der Habenseite des RSV. Die bisherige Ausbeute des Gastes: neun Siege, fünf Unentschieden und sechs Niederlagen. Der RSV Urbach bekleidet mit 32 Zählern Tabellenposition sieben.

Von der Offensive des JSV geht immense Gefahr aus. Mehr als viermal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Formstärke und Tabellenposition sprechen für den JSV Köln Genclerbirligi. Urbach bleibt die Rolle des Herausforderers.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

JSV Köln Genclerbirligi

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

RSV Urbach

Noch keine Aufstellung angelegt.