27.04.2018

SCH II auswärtsstark

Kreisliga B - Staffel 2: SSV Ostheim – SC Hitdorf II (Sonntag, 14:00 Uhr)

Entgegen dem Trend – die Reserve des SC Hitdorf schaffte in den letzten sechs Spielen nicht einen Sieg – soll für den Gast im Duell mit dem SSV Ostheim wieder ein Erfolg herausspringen. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Ostheim ernüchternd. Gegen die SV Deutz 05 III kassierte man eine 1:4-Niederlage. Im letzten Spiel war für Hitdorf II nur ein Unentschieden drin. Der SSV möchte gegen den SCH II die Scharte des Hinspiels auswetzen, als man mit 2:8 deutlich unterlag.

Mehr als Platz 14 ist für den SSV Ostheim gerade nicht drin. Vom Glück verfolgt war der Gastgeber in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg. Ostheim holte aus den bisherigen Partien fünf Siege, drei Remis und 15 Niederlagen. Auf den SSV passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste der SSV Ostheim bereits 68 Gegentreffer hinnehmen.

Der SC Hitdorf II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 13. Die Zwischenbilanz von Hitdorf II liest sich wie folgt: sechs Siege, vier Remis und elf Niederlagen. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Wie der sechste Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich der SCH II auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich der SC Hitdorf II für das Gastspiel bei Ostheim etwas ausrechnet. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des SSV sein: Hitdorf II versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SSV Ostheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Hitdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt.