27.04.2018

Auswärtsmacht RSV

Kreisliga B - Staffel 2: Türk Genc SV – RSV Rath-Heumar (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft der Türk Genc SV auf den RSV Rath-Heumar. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Türk Genc kürzlich gegen den FC Germania Zündorf zufriedengeben. Rath-Heumar musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Adler Dellbrück mit 0:4 geschlagen geben. Im Hinspiel feierte der RSV einen 3:0-Erfolg.

Angesichts der guten Heimstatistik (8-1-1) dürfte der Türk Genc SV selbstbewusst antreten. In den letzten fünf Partien rief der Gastgeber konsequent Leistung ab und holte elf Punkte. Der Tabellenprimus holte aus den bisherigen Partien 17 Siege, drei Remis und zwei Niederlagen.

Der RSV Rath-Heumar holte bisher nur 17 Zähler auf fremdem Geläuf. Der bisherige Ertrag des Gastes in Zahlen ausgedrückt: zwölf Siege, drei Unentschieden und acht Niederlagen. Nach 23 gespielten Runden zieren bereits 39 Punkte das Konto von Rath-Heumar und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden fünften Platz.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über drei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. An der Abwehr von Türk Genc ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst 24 Gegentreffer musste der Türk Genc SV bislang hinnehmen. Der RSV steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von Türk Genc bedeutend besser als die des RSV Rath-Heumar.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Türk Genc SV

Noch keine Aufstellung angelegt.

RSV Rath-Heumar

Noch keine Aufstellung angelegt.