27.04.2018

SCB will weiter nach oben

Kreisliga B - Staffel 2: SC Brück – SV Deutz 05 III (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der SC Brück auf die SV Deutz 05 III. Zuletzt musste sich Brück geschlagen geben, als man gegen die Reserve des VfL Rheingold Poll die 13. Saisonniederlage kassierte. Letzte Woche gewann Deutz III gegen den SSV Ostheim mit 4:1. Damit liegt die SVD III mit 26 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden auseinandergegangen.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SCB sind 15 Punkte aus elf Spielen. Der Gastgeber tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an. Auf den SC Brück passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste Brück bereits 91 Gegentreffer hinnehmen. Der SCB findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zwölf.

Auf des Gegners Platz hat die SV Deutz 05 III noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst sieben Zählern unterstreicht. Die passable Form des Gastes belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Mehr als Platz elf ist für Deutz III gerade nicht drin.

Ins Straucheln könnte die Defensive des SC Brück geraten. Die Offensive der SVD III trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein. Die Mannschaften liegen mit einem Abstand von nur einem Punkt auf Schlagdistanz zueinander. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SC Brück

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SV Deutz 05 III

Noch keine Aufstellung angelegt.