04.05.2018

PSC heimstark

Kreisliga B - Staffel 3: Pulheimer SC – SSV Berzdorf II (Sonntag, 15:15 Uhr)

Am Sonntag trifft der Pulheimer SC auf die Zweitvertretung des SSV Berzdorf. Anstoß ist um 15:15 Uhr. Pulheim siegte im letzten Spiel und hat nun 62 Punkte auf dem Konto. Am letzten Spieltag verlor Berzdorf II gegen den FC Schwadorf und steckte damit die zwölfte Niederlage in dieser Saison ein. Im Hinspiel begnügten sich beide Mannschaften mit einer 3:3-Punkteteilung.

Beim PSC greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 30 Gegentoren stellt der Gastgeber die beste Defensive der Kreisliga B - Staffel 3. Der Tabellenführer ist zu Hause noch immer ohne Punktverlust. In den letzten fünf Partien rief der Pulheimer SC konsequent Leistung ab und holte zwölf Punkte. Das bisherige Abschneiden von Pulheim: 20 Siege, zwei Punkteteilungen und zwei Misserfolge.

Insbesondere an vorderster Front kommt der SSV II nicht zur Entfaltung, sodass nur 44 erzielte Treffer auf das Konto des Gastes gehen. Gegenwärtig rangiert der SSV Berzdorf II auf Platz elf, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Berzdorf II ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der PSC vor. Der SSV II muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des Pulheimer SC zu stoppen. Pulheim reitet auf einer Erfolgswelle und verließ den Platz in den letzten drei Spielen als Sieger. Dagegen gewann der SSV Berzdorf II schon seit vier Spielen nicht mehr. Daher sollte Berzdorf II für den PSC in der derzeitigen Form keine große Hürde sein.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Pulheimer SC

Noch keine Aufstellung angelegt.

SSV Berzdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)