11.05.2018

Duell auf Augenhöhe

Kreisliga B - Staffel 3: SSV Berzdorf II – FC Viktoria Gruhlwerk (Sonntag, 13:00 Uhr)

Nach fünf Partien ohne Sieg braucht die Zweitvertretung des SSV Berzdorf mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Sonntag, im Spiel gegen den FC Viktoria Gruhlwerk. Zuletzt kassierte Berzdorf II eine Niederlage gegen den Pulheimer SC – die 13. Saisonpleite. Das letzte Ligaspiel endete für Gruhlwerk mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den FC Rheinsüd Köln III. Im Hinspiel hatte der SSV II beim FCV die volle Punktzahl eingefahren (3:1).

Die Heimbilanz des SSV Berzdorf II ist ausbaufähig. Aus 13 Heimspielen wurden nur 15 Punkte geholt. Insbesondere an vorderster Front kommt der Gastgeber nicht zur Entfaltung, sodass nur 46 erzielte Treffer auf das Konto von Berzdorf II gehen. Der SSV II steht aktuell auf Position zwölf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben.

Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst acht Punkte holte der FC Viktoria Gruhlwerk. Im Angriff bringt der Gast deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 42 geschossenen Treffern erkennen lässt. Gruhlwerk verbuchte insgesamt fünf Siege, drei Remis und 17 Niederlagen. Der FCV nimmt mit 18 Punkten den 15. Tabellenplatz ein. Der FC Viktoria Gruhlwerk ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SSV Berzdorf II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Viktoria Gruhlwerk

Noch keine Aufstellung angelegt.