11.05.2018

Ein Sieg ist gefordert

Kreisliga B - Staffel 2: TSV Merheim – VfL Rheingold Poll II (Sonntag, 15:00 Uhr)

Am Sonntag trifft der TSV Merheim auf die Reserve des VfL Rheingold Poll. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von Merheim ernüchternd. Gegen den Türk Genc SV kassierte man eine 0:2-Niederlage. Poll II zog gegen den FC Germania Zündorf am letzten Spieltag mit 1:4 den Kürzeren. Im Hinspiel behielt der VfL II mit 4:1 auf heimischem Terrain die Oberhand.

Gewinnen auf dem eigenen Platz gehört in dieser Saison nicht zu den Stärken des TSV. Auf heimischem Rasen schnitt der Gastgeber jedenfalls ziemlich schwach ab (5-2-5). Der TSV Merheim förderte aus den bisherigen Spielen 14 Siege, zwei Remis und neun Pleiten zutage. Mit 44 Punkten auf der Habenseite steht Merheim derzeit auf dem sechsten Rang.

Der VfL Rheingold Poll II holte bisher nur 15 Zähler auf fremdem Geläuf. Die Zwischenbilanz des Gastes liest sich wie folgt: zwölf Siege, fünf Remis und acht Niederlagen. Poll II hat 41 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sieben.

Aufpassen sollte der TSV auf die Offensivabteilung des VfL II, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Merheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

VfL Rheingold Poll II

Noch keine Aufstellung angelegt.