09.10.2019

Canadi testet Mathenia-Vertreter

Der 1. FC Nürnberg hat das Testspiel in der Länderspielpause gegen den Drittligisten FC Ingolstadt mit 2:3 verloren. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit nutzte Club-Trainer Damir Canadi die Gelegenheit, um die möglichen Vertreter des verletzten Stammtorhüters Christian Mathenia zu testen.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren