Sportschau und Sky bangen um die TV-Übertragung an diesem Wochenende

12. Oktober 2020, 15:34 Uhr

Die Ausbreitung des Corona-Virus stellt die TV- und Radiosender der Bundesliga vor große logistische Probleme. Laut dem DFL-Hygienekonzept dürfen keine Personen, die in einem in- oder ausländischen Risikogebiet waren, im Stadion arbeiten. Das betrifft inzwischen viele Reporter, Kameraleute und Techniker. Nach kicker-Information arbeitet die DFL an einer Lösung.

Den vollständigen Artikel auf kicker.de weiterlesen...

Kommentieren