18.10.2018

70 Jahre Tradition im Kölner Norden

Der SC Weiler-Volkhoven feiert sein Jubiläum mit einem "Bunten Abend"

Einen wichtigen Eckpfeiler des Vereins bildet der Nachwuchs: „Wer die Jugend hat, hat die Zukunft“, freut sich der erste Vorsitzender Frank Schäfer, dass der Sportclub „auch heute noch - in Zeiten grenzenloser Freizeitangebote - einen großen Zulauf an Kindern und Jugendlichen“ begrüßen kann. Mittlerweile zähle der Jugendbereich über 300 Mitglieder. 

Darüber hinaus könne man es kaum erwarten, dass die Platzanlage generalsaniert wird. „Nach einer sehr langen Durststrecke befinden wir uns nun am Anfang der Zielgeraden. Die Stadt Köln hat uns in Aussicht gestellt mit der Sanierung im Jahr 2019 zu beginnen“, befinde sich der Verein im stetigen Austausch mit dem Sportamt, so Schäfer.

Somit wird der SC Weiler-Volkhoven aller Voraussicht nach pünktlich zum 70-jährigen Bestehen zukünftig über einen Kunstrasen verfügen. Bevor es jedoch soweit ist, feiert der Verein am 3. November im Rahmen eines "Bunten Abends" sein Jubiläum. Die Veranstaltung findet ab ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) im im pädagogischen Zentrum des Heinrich-Mann-Gymnasiums, Fühlinger Weg, 50765 Köln statt. Eintrittskarten sind erhältlich bei den Vorstandsmitgliedern, in der Gaststätte Fusswinkel und auf der Sportanlage bei Heimspielen zum Preis von 17,00 Euro.

Kommentieren

Vermarktung: