22.03.2016

An jüngste Erfolgserlebnisse anknüpfen

Kreisliga D2: Raderthal und FSV treffen sich zum Nachholspiel.

Heute Abend treffen die Zweitvertretung der Raderthaler Kickers und der 1. FSV Köln 99 IV im Nachholspiel der Kölner Kreisliga D2 aufeinander. Beide Mannschaften dümpeln im Mittelfeld der Tabelle herum, wollen aber mit einem Sieg den Grundstein für eine erfolgreichen Schlussphase der laufenden Saison legen.

Die Raderthaler Kickers belegen derzeit den sechsten Tabellenplatz. Der FSV rangiert nur zwei Plätze, aber sechs Punkte dahinter. Mit einem Sieg könnten die 99er, die bisher eine Partie weniger absolviert haben, an die Kickers heranrücken und ihren guten Lauf fortsetzen. Auf das 2:1 gegen die Drittvertretung von Auweiler-Esch folgte jüngst eine achtsame Nullnummer gegen den Tabellenzweiten von Casa Espana II.

Aufpassen müssen die Gäste heute auf die Offensive der Kickers, die sich beim 6:0 über Auweiler-Esch III warm geschossen hat – schafft es der FSV, den Gastgeber besser in Schach zu halten?

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Raderthal Kickers II

Noch keine Aufstellung angelegt.

1. FSV Köln 99 IV

Noch keine Aufstellung angelegt.