11.05.2018

Aufstiegskampf am grünen Tisch entschieden

Ein Punktabzug für den ärgsten Verfolger sichert Borussia Kalk vorzeitig die Meisterschaft in der Kreisliga C3.

Aufgrund des Einsatzes eines nicht spielberechtigten Spielers entschied das Sportgericht Köln dem Tabellenzweiten Bosna Köln zwölf Punkte abzuziehen. Der Vorsitzende des Verfahrens Axel Zimmermann und Beisitzer Oliver Thoss gingen davon aus, dass in mindestens zwei Partien ein ehemaliger Deutzer Jugendspieler für den Club aus Höhenhaus unrechtmäßig aufgelaufen war.

Den Stein ins Rollen gebracht, hatte dabei ein Einspruch gegen die Spielwertung des Rheingold Poll III. Im Hin- und Rückspiel gegen den Ligakonkurrenten hatte der entsprechende Akteur für Bosna gespielt, somit seinen Beitragen zu den zwei Siegen (3:0,2:1) geleistet. Dem Einspruch des Vereins VfL Rheingold Poll wurde seitens des Sportgerichts stattgegeben und das Spiel mit drei Punkten sowie 2:0 Toren für Poll III als gewonnen, für Bosna dementsprechend als verloren gewertet.

Darüber hinaus wurde der beteiligte Trainer, der den Spieler mehrfach eingesetzt hatte, wegen der Beteiligung an der Spielmanipulation zu einem Ausübungsverbot als Trainer für die Dauer von einem Jahr verurteilt. Der Akteur selbst erhielt eine Sperrstrafe von sechs Monaten bis zum 7. November 2018. Der Verein Bosna bekam neben dem Punktabzug noch eine Geldstrafe von 750 Euro auferlegt. Das Urteil hätte laut des Sportgerichts auch höher ausfallen können, doch den Beteiligten kam zu Gute, dass sie sich einsichtig zeigten. Darüber hinaus erklärten sowohl der Verein, als auch die beiden sanktionierten Akteure bereits Rechtsmittelverzicht!


Borussia Kalk, das die Tabelle bislang mit fünf Punkten Vorsprung bei einem mehr absolvierten Spiel vor Bosna anführte, kann sich somit bereits vier Spieltage vor Schluss seines Aufstiegs sicher sein. Auf den neuen ersten Verfolger SpVg Flittard II hat die Mannschaft von Trainer Thomas Wirotius zwölf Punkte Vorsprung und zudem den direkten Vergleich gewonnen. 

Kommentieren

Vermarktung: