Blau-Weiß Köln IV schwächelt

Kreisliga D - Staffel 2: TuS Makkabi Köln – SC Blau-Weiß Köln IV (Sonntag, 14:30 Uhr)

03. Dezember 2015, 01:09 Uhr

Der TuS Makkabi Köln empfängt den SC Blau-Weiß Köln IV. Letzte Woche gewann Makkabi gegen die Zweitvertretung des TuS Ehrenfeld mit 4:0. Damit liegt der TuS mit 14 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Blau-Weiß Köln IV kürzlich gegen die Reserve des Ideal CF Casa España zufrieden geben.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des TuS Makkabi Köln sind neun Punkte aus sieben Spielen. Nach zwölf Spielen weiß der Gastgeber drei Siege, fünf Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite. Das Team von Ariel Leibovici verlor in den letzten Wochen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte ein.

Der SCBLW IV belegt mit 27 Punkten einen Aufstiegsrelegationsplatz. Auch nach sieben Auswärtsspielen ist der Gast weiterhin ohne Niederlage. Makkabi ist also gewarnt. Acht Erfolge, drei Unentschieden sowie eine Pleite stehen aktuell für den SC Blau-Weiß Köln IV zu Buche. Nur einmal ging die Mannschaft von Frederik Amecke-Mönnighoff in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Dieses Spiel wird für den TuS sicher keine leichte Aufgabe, da Blau-Weiß Köln IV 13 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen zu Tage förderte.

Kommentieren