09.06.2018

Brühl vor schwerer Aufgabe

Landesliga - Staffel 1: SV Deutz 05 – SC Brühl (Sonntag, 15:15 Uhr)

Die beste Mannschaft der Rückrunde, die SV Deutz 05, empfängt den SC Brühl. Deutz 05 kam zuletzt gegen die Zweitvertretung des FC Viktoria Köln zu einem 1:1-Unentschieden. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich Brühl auf eigener Anlage mit 0:1 dem SC Borussia Lindenthal-Hohenlind geschlagen geben musste. Im Hinspiel hatte die SVD beim SCB die volle Punktzahl eingefahren (2:0).

Zuletzt lief es erfreulich für die SV Deutz 05, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen. Der Gastgeber weiß 21 Siege, vier Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Mit nur 34 Gegentoren stellt der Tabellenführer die sicherste Abwehr der Liga.

Die letzten Auftritte waren mager, sodass der SC Brühl nur eines der letzten fünf Spiele gewann. Mit zwölf Siegen und zwölf Niederlagen weist der Gast eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht Brühl im Mittelfeld der Tabelle.

Aufpassen sollte Deutz 05 auf die Offensivabteilung des SCB, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Wie der vierte Platz in der Auswärtstabelle bestätigt, fühlt sich der SC Brühl auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich Brühl für das Gastspiel bei der SVD etwas ausrechnet. Der SCB geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte der SC Brühl nämlich insgesamt 27 Zähler weniger als die SV Deutz 05.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Aufstellungen

SV Deutz 05

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Brühl

Noch keine Aufstellung angelegt.