27.02.2019

Entgegengesetzte Formkurven

Regionalliga West: Bonner SC – TV Herkenrath 09 (Mittwoch, 19:30 Uhr)

Der TV Herkenrath 09 konnte in den letzten acht Spielen nicht punkten. Mit dem Bonner SC wartet am Mittwoch auch noch ein starker Gegner. Der Bonner SC siegte im letzten Spiel gegen Rot-Weiss Essen mit 3:1 und besetzt mit 26 Punkten den 13. Tabellenplatz. Am vergangenen Samstag ging der TV Herkenrath 09 dagegen leer aus – 0:2 gegen SV Lippstadt 08. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt. Die Mannschaften hatten sich remis mit 3:3 getrennt.

Sieben Siege, fünf Remis und zehn Niederlagen hat der Bonner SC momentan auf dem Konto. Die Heimbilanz des Heimteams ist ausbaufähig. Aus elf Heimspielen wurden nur zwölf Punkte geholt.

Nach 21 absolvierten Begegnungen stehen für den TV Herkenrath 09 zwei Siege, drei Unentschieden und 16 Niederlagen auf dem Konto. Die Defizite in der Verteidigung sind beim Gast klar erkennbar, sodass bereits 58 Gegentreffer hingenommen werden mussten. Mit nur neun Zählern auf der Habenseite ziert der Tabellenletzte das Tabellenende der Regionalliga West. Auswärts verbuchte Herkenrath bislang erst vier Punkte. Im Angriff weist der TVH deutliche Schwächen auf, was die nur 25 geschossenen Treffer eindeutig belegen.

Beim Bonner SC sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ Bonn das Feld als Sieger, während der TV Herkenrath 09 in dieser Zeit sieglos blieb. Herkenrath trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Der BSC ging zur Sache und kassierte bereits 48 Gelbe Karten. Ist der TV Herkenrath 09 für den Schlagabtausch gewappnet? In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht Bonner SC hieße.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe