06.12.2018

Essen trifft auf Kaan-Marienborn

Regionalliga West: Rot-Weiss Essen – 1. FC Kaan-Marienborn (Samstag, 14:00 Uhr)

1. FC Kaan-Marienborn will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei Rot-Weiss Essen punkten. Die achte Saisonniederlage kassierte Essen am letzten Spieltag gegen Wuppertaler SV. Kaan-Marienborn dagegen gewann das letzte Spiel gegen den 1. FC Köln U21 mit 3:1 und belegt mit 19 Punkten den 15. Tabellenplatz. Im Hinspiel verbuchte der RWE einen 4:1-Kantersieg. Kann der Gastgeber den Coup im Rückspiel wiederholen?

Mit 27 ergatterten Punkten steht Rot-Weiss Essen auf Tabellenplatz acht.

FCKM holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Wer den Gast als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 40 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Die passable Form von 1. FC Kaan-Marienborn belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Vier Siege, sieben Unentschieden und sieben Niederlagen stehen bis dato für Kaan-Marienborn zu Buche. FCKM ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema