20.03.2019

FC Pesch mit Aufwärtstrend

Landesliga - Staffel 1: FC Pesch – TuS Oberpleis (Donnerstag, 20:00 Uhr)

Dem TuS Oberpleis steht beim FC Pesch eine schwere Aufgabe bevor. Zuletzt kam der FC Pesch zu einem 5:1-Erfolg über den Heiligenhauser SV. Auch der TuS Oberpleis tritt mit breiter Brust an, wurde doch der SC Fortuna Köln II zuletzt mit 3:1 besiegt. Gelingt die Wiedergutmachung? Oberpleis möchte den letzten Auftritt, als man gegen Pesch verlor (0:2), vergessen machen.

Der Defensivverbund des FC Pesch steht nahezu felsenfest. Erst 15-mal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Der Gastgeber befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen elf Punkte. Nach 16 absolvierten Begegnungen stehen für den Spitzenreiter elf Siege, vier Unentschieden und eine Niederlage auf dem Konto.

Nach 16 Spielen verbucht der TuS Oberpleis sechs Siege, zwei Unentschieden und acht Niederlagen auf der Habenseite. Der Gast findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Die bisherigen Gastauftritte brachten dem TuS Oberpleis Respekt in der Liga ein – ein Vorbote für die Partie beim FC Pesch? Die Offensive von Pesch kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert der Absteiger im Schnitt. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Für den TuS Oberpleis wird es sehr schwer, beim FC Pesch zu punkten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Aufstellungen

FC Pesch

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Oberpleis

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)