16.12.2018

FC Union Schafhausen auf fremden Plätzen eine Macht

Landesliga - Staffel 2: SV Grün Weiss Brauweiler – FC Union Schafhausen (Sonntag, 15:30 Uhr)

FC Union Schafhausen will im Spiel beim SV Grün Weiss Brauweiler nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Der SV Grün Weiss Brauweiler gewann das letzte Spiel souverän mit 3:1 gegen Hilal-Maroc Bergheim und muss sich deshalb nicht verstecken. Gegen den SV Schwarz-Weiß Nierfeld kam FC Union Schafhausen dagegen im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2). Im Hinspiel hatte Schafhausen das heimische Publikum beglückt und mit 4:3 gesiegt.

Der SV Grün Weiss Brauweiler muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Nach 15 absolvierten Begegnungen stehen für den Gastgeber vier Siege, ein Unentschieden und zehn Niederlagen auf dem Konto. Der Aufsteiger besetzt mit 13 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Die Ausbeute der Offensive ist bei GW Brauweiler verbesserungswürdig, was man an den erst 20 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann.

Drei Niederlagen trüben die Bilanz von FC Union Schafhausen mit ansonsten sechs Siegen und fünf Remis. Der Gast bekleidet mit 23 Zählern Tabellenposition sechs. Der SV Grün Weiss Brauweiler wie auch FC Union Schafhausen haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Wie der dritte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich Schafhausen auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich FC für das Gastspiel bei GW Brauweiler etwas ausrechnet. Der SV Grün Weiss Brauweiler steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison von FC Union Schafhausen bedeutend besser als die von GW Brauweiler.

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SV Grün Weiss Brauweiler

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Union Schafhausen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)