FSJ-Bewerbung bis 8. März 2019 möglich

Der Fußball-Verband Mittelrhein und der Fußballkreis Euskirchen bieten interessierten jungen Menschen die Möglichkeit zu einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) im Sport

20. Februar 2019, 09:59 Uhr

Das FSJ beginnt am 1. September 2019 und dauert ein Jahr. Arbeitsplatz ist die Geschäftsstelle des Fußball-Verbandes Mittelrhein in Hennef bzw. die Geschäftsstelle des Kreises Euskirchen. Der Aufgabenbereich umfasst unter anderem die Unterstützung der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter im sportlichen und organisatorischen Bereich sowie die Betreuung von Schulfußball-/ Mädchenfußball-AGs. 

Erwartet werden eine Affinität zum Fußballsport, EDV-Kenntnisse, Kontaktfreudigkeit im Umgang mit Sportlern, ehrenamtlichen Mitarbeitern, Vereinen und Schulen sowie die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitseinsätzen und ein Führerschein der Klasse B.

Interessierte finden alle Informationen auf der Internetseite des Fußball-Verbandes Mittelrhein unter www.fvm.de oder unter http://euskirchen.fvm.de sowie im Online-Portal der Sportjugend NRW (Direktlink: www.sportjugend.nrw/unser-engagement/fuer-jugendliche-und-junge-erwachsene/freiwilligendienste/). Im Online-Portal der Sportjugend NRW laden Interessierte auch ihre Bewerbungsunterlagen hoch. Eine Bewerbung ist noch bis zum 8. März 2019 möglich.

Für Rückfragen stehen die FSJ-Koordinatoren im FVM, Barbara Schwinn (barbara.schwinn@fvm.de, 02242/91875-44) und Sebastian Rüppel (sebastian.rueppel@fvm.de, 02242/91875-47) zur Verfügung.

Kommentieren