20.03.2019

GKSC Hürth: Drei Punkte sollen her

Landesliga - Staffel 2: GKSC Hürth – SV Eintracht Verlautenheide (Donnerstag, 20:00 Uhr)

Nach fünf Ligaspielen ohne Sieg braucht der SV Eintracht Verlautenheide mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Donnerstag, im Spiel gegen den GKSC Hürth. Der GKSC Hürth siegte im letzten Spiel und hat nun 25 Punkte auf dem Konto. Am letzten Spieltag kassierte der SV Eintracht Verlautenheide dagegen die sechste Saisonniederlage gegen den SV Grün Weiss Brauweiler. Das Hinspiel hatte Verlautenheide deutlich mit 3:0 gewonnen.

Acht Siege, ein Remis und sechs Niederlagen hat der GKSC Hürth momentan auf dem Konto.

Der Angriff ist beim SV Eintracht Verlautenheide die Problemzone. Nur 19 Treffer erzielte der Gast bislang. Der Aufsteiger findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Mit dem SV Eintracht Verlautenheide hat der GKSC Hürth einen auswärtsstarken Gegner (2-2-4) zu Gast. Bei Hürth sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Viermal in den letzten fünf Spielen verließ der Gastgeber das Feld als Sieger, während Verlautenheide in dieser Zeit sieglos blieb. Mit dem GKSC Hürth trifft der SV Eintracht Verlautenheide auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

GKSC Hürth

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Eintracht Verlautenheide

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)