07.04.2019

Harte Nuss für FVW

Landesliga - Staffel 1: VfL Rheinbach – FV Wiehl 2000 (Sonntag, 15:00 Uhr)

Der FV Wiehl 2000 will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der VfL Rheinbach punkten. Der VfL Rheinbach gewann das letzte Spiel gegen den FV Bad Honnef mit 2:1 und liegt mit 35 Punkten weit oben in der Tabelle. Letzte Woche siegte der FV Wiehl 2000 gegen den SSV Homburg-Nümbrecht mit 2:0. Somit belegt FV Wiehl mit 24 Punkten den zehnten Tabellenplatz. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 3:3-Unentschieden auseinandergegangen.

Die passable Form des VfL Rheinbach belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Sieben Niederlagen trüben die Bilanz der Heimmannschaft mit ansonsten elf Siegen und zwei Remis. Mit 46 geschossenen Toren gehört Rheinbach offensiv zur Crème de la Crème der Landesliga - Staffel 1.

Der FV Wiehl 2000 holte auswärts bisher nur zehn Zähler. Der Gast befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen acht Punkte. Nach 20 absolvierten Begegnungen stehen für FV Wiehl fünf Siege, neun Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem Konto. Der Angriff ist beim FVW die Problemzone. Nur 28 Treffer erzielte der FV Wiehl 2000 bislang.

Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Die Offensive des VfL Rheinbach kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert Rheinbach im Schnitt. Der FV Wiehl 2000 steht vor einer schweren, aber nicht unmöglichen Aufgabe.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfL Rheinbach

Noch keine Aufstellung angelegt.

FV Wiehl 2000

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)