28.10.2018

Heimmacht FV Bonn-Endenich

Landesliga - Staffel 1: FV Bonn-Endenich – SC Brühl (Sonntag, 15:15 Uhr)

Der SC Brühl sollte vor dem kommenden Gegner FV Bonn-Endenich gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Der FV Bonn-Endenich siegte im letzten Spiel gegen den VfL Rheinbach mit 2:0 und besetzt mit 20 Punkten den dritten Tabellenplatz. Letzte Woche gewann Brühl gegen den Heiligenhauser SV mit 4:3. Somit belegt der SCB mit acht Punkten den 15. Tabellenplatz.

Mit vier Siegen in Folge ist der FV Endenich so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Der Gastgeber weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Der FVE holte den Großteil der Punkte zu Hause, insgesamt 15 Zähler. Aus diesem Grund dürfte der FV Bonn-Endenich sehr selbstbewusst auftreten.

Der SC Brühl muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte der Gast lediglich einmal die Optimalausbeute. Zwei Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Brühl bei. Auf den SCB passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste der SC Brühl bereits 25 Gegentreffer hinnehmen. Gegen Brühl sind für den FV Endenich drei Punkte fest eingeplant.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FV Bonn-Endenich

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Brühl

Noch keine Aufstellung angelegt.