09.07.2018

HERZ. Auf ganzer Linie. In rot auf Tour.

Der 1. FC Köln präsentierte gestern sein Auswärtstrikot für die Saison 2018/19, das ab sofort erhältlich ist.

Bild: 1. FC Köln

Rot wie die Liebe. Beim CSD auf dem eigenen FC-Wagen und parallel beim Testspiel in Wuppertal hat der  1. FC Köln sein neues Auswärtstrikot präsentiert. Mit dem Tourshirt 2018/19 soll die Liebe zum FC von Bochum bis Dresden und von Kiel bis Regensburg getragen werden. Seit dem heutigen Montag können FC-Fans es in allen Fanshops sowie online bestellen.

Nach Herstellerangaben verbindet das Trikot hochwertiges Smartbreathe Lite Pikee Material mit einem klassisch-schicken Design im Polo-Stil. Dafür sorgten der mit Kontrastnaht angenähte Polokragen und die Knopfleiste. Das FC-Logo überm Herzen ist gestickt – ein aufwändiges Detail, das die Trikots des 1. FC Köln von den meisten Auswärts- oder Ausweichtrikots anderer großer Vereine unterscheide. Farblich halte sich das Tourshirt 2018/19 an den traditionellen Wunsch der Fans: Auswärts in Rot! Dazu tragen die FC-Profis rote Hosen und rote Stutzen mit dem Geißbock-Logo.


„Was wäre ein Verein ohne Herz? Was ohne Emotion? Die Farbe Rot ist dafür prädestiniert. Beherzt soll auch die Mannschaft auflaufen und befreit spielen“, erklärt Melanie Steinhilber, Geschäftsführerin der uhlsport GmbH.

Das Trikot ist ab sofort beim ausgewählten Sportfachhändler, den Fanshops und Online im uhlsport Online Store und im Online-FanShop des FC erhältlich.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken