24.03.2019

Honnef gibt Visitenkarte bei SSV Nümbrecht ab

Landesliga - Staffel 1: SSV Homburg-Nümbrecht – FV Bad Honnef (Sonntag, 15:15 Uhr)

Am kommenden Sonntag trifft der SSV Homburg-Nümbrecht auf den FV Bad Honnef. Der SSV Homburg-Nümbrecht siegte im letzten Spiel gegen den SC Borussia Lindenthal-Hohenlind mit 3:2 und liegt mit 24 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Letzte Woche gewann der FV Bad Honnef gegen den TSV Germania Windeck mit 4:1. Damit liegt Honnef mit 21 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel hatte der SSV Nümbrecht die Nase vorn und feierte einen knappen 1:0-Sieg.

Die Zwischenbilanz der Heimmannschaft liest sich wie folgt: sieben Siege, drei Remis und acht Niederlagen.

Bei einem Ertrag von bisher erst sechs Zählern ist die Auswärtsbilanz des FV Bad Honnef verbesserungswürdig. Zu den fünf Siegen und sechs Unentschieden gesellen sich beim Gast sieben Pleiten. Honnef findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn.

Der SSV Homburg-Nümbrecht wie auch der FV Bad Honnef haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. In der Tabelle sind die Mannschaften in der gleichen Region unterwegs, nachdem die bisherige Saison der beiden Teams vergleichbar verlief. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SSV Homburg-Nümbrecht

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FV Bad Honnef

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)