10.12.2015

Kann Arminia 09 die Kickers ärgern?

Kreisliga D - Staffel 2: SpVg. Arminia 09 Köln – Raderthal Kickers II (Sonntag, 14:45 Uhr)

Am Sonntag trifft die SpVg. Arminia 09 Köln auf die Reserve von Raderthal Kickers. Anstoß ist um 14:45 Uhr. Arminia 09 musste sich im vorigen Spiel der Zweitvertretung des TuS Ehrenfeld beugen (0:1). 

Zu mehr als Platz zwölf reicht die Bilanz der SpVg. derzeit nicht. Beim Gastgeber präsentiert sich die Abwehr immer wieder wackelig. Allerdings trifft die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor. Drei Siege, zwei Remis und acht Niederlagen hat die SpVg. Arminia 09 Köln derzeit auf dem Konto. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Arminia 09 lediglich einmal die Optimalausbeute.

Mit 22 Punkten auf der Habenseite steht RK II derzeit auf dem sechsten Rang. Der Gast konnte bisher nur sieben Zähler auf fremdem Geläuf holen. Nach 13 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Elf von Andreas Bode durchschnittlich: sieben Siege, ein Unentschieden und fünf Niederlagen. Raderthal Kickers II ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matchs zehn Punkte. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht Raderthal II als Favorit ins Rennen. Die SpVg. muss alles in die Waagschale werfen, um gegen RK II zu bestehen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SpVg. Arminia 09 Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.

Raderthal Kickers II

Noch keine Aufstellung angelegt.