07.09.2018

"Kann mir vorstellen meine Karriere hier zu beenden, aber..."

Fortuna-Neuzugang Steven Ruprecht im Interview.

Als letzter Neuzugang wechselte Steven Ruprecht vom SV Wehen Wiesbaden zum Ligarivalen Fortuna Köln (RHEINFUSSBALL berichtete). Im Interview spricht der torgefährliche Innenverteidiger (24 Tore in 200 Drittligaspielen) über die Hintergründe seines Transfers in die Domstadt, seine Eindrücke vom neuen Verein und die gemeinsamen Ziele für die 3. Liga. Außerdem äußert sich der 31-Jährige auch zum Jugendwahn und der Schnelllebigkeit im Fussball.

Bild


Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen