09.03.2018

Kann Siegburg punkten?

Mittelrheinliga: TV Herkenrath 09 – Siegburger SV 04 (Sonntag, 15:30 Uhr)

Der Siegburger SV 04 trifft am Sonntag mit dem TV Herkenrath 09 auf einen formstarken Gegner. Herkenrath siegte im letzten Spiel gegen den SSV Merten mit 6:1 und liegt mit 31 Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt holte Siegburg einen Dreier gegen den FC Pesch (3:2). Nachdem das Hinspiel mit 0:0 ohne Treffer über die Bühne ging, soll das Rückspiel ereignisreicher werden.

In den letzten fünf Spielen ließ sich der TVH selten stoppen, drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Das bisherige Abschneiden des Gastgebers: neun Siege, vier Punkteteilungen und drei Misserfolge. Die Angriffsreihe des TV Herkenrath 09 lehrt ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 36 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Der SSV holte bisher nur zwölf Zähler auf fremdem Geläuf. Zu den acht Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim Gast sechs Pleiten. Der Siegburger SV 04 bekleidet mit 26 Zählern Tabellenposition sechs. Von der Offensive von Herkenrath geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Der TVH hat Siegburg im Nacken. Der SSV liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem TV Herkenrath 09. Gegen Herkenrath rechnet sich der Siegburger SV 04 insgeheim etwas aus – gleichwohl geht der TVH leicht favorisiert ins Spiel.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TV Herkenrath 09

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Siegburger SV 04

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)