22.03.2019

Kantersieg im türkischen Duell: TGSV deklassiert TFC

KL A Köln: Der TFC Köln unterlag dem Türk Genc SV mit 0:6 (0:2)

Die Gäste gingen in der 37. Minute durch Salvar Aliosmanov mit 0:1 in Führung. Diese konnte Robin Houben noch vor der Halbzeit ausbauen (0:2,45.). Rouben war es auch, der nach dem Seitenwechsel das 0:3 nachlegte (66.). In der Folge brachen bein den Hausherren alle Dämme, sodass Fatih Saglam per Doppelschlag (0:4,75./0:5,78.) und Enes Altinok mit dem Treffer zum 0:6-Endstand in der 80. Minute das Ergebnis weiter in die Höhe trieben.

Bild


TFC Köln – Türk Genc SV (14. Spieltag, Kreisliga A Köln)

14. Spieltag (21.03.19)

Endergebnis: 0:6 (0:2)

Tore:
0:1 Salvar Aliosmanov
0:2 Robin Houben
0:3 Robin Houben
0:4 Fatih Saglam
0:5 Fatih Saglam
0:6 Enes Altinok

Aufstellung TFC Köln:
1 Tolunay Özen, 2 Vincenzo Perri, 5 Halil Kabak, 6 Serkan Aydin, 7 Metin Sayan, 9 Soleil Joseph Patrick Nyassa, 11 Gökhan Altan, 14 Erbil Abazovski, 17 Andac-Anil Gürsoy, 20 Necati Deymeci, 21 Gökhan Müjdeci

Einwechselspieler:
10 Sinan Civgin, 12 Andi Jashari, 13 Ilker Kücükoglu, 16 Onur Karagöz, 18 Arhan Orcun Arnavutoglu

Trainer:
Hasan Yildirim

Aufstellung Türk Genc SV:
1 Daniel Bamberg, 2 Ajdin Salkic, 3 Daniez Asamanyi, 5 Onur Dogan, 7 Yavuz Karatas, 8 Özgür Camuralioglu, 9 Salvar Aliosmanov, 11 Fatih Saglam, 12 Robin Houben, 13 Saban Huseinovic, 18 Furkan Ekinci

Einwechselspieler:
10 Fundayl Özdamar, 14 Armin Cepic, 16 Emir Özdemir, 17 Oguz-Kaan Ucaroglu, 23 Benjamin Nukic

Trainer:
Göksel Senkaya

Kommentator:
Martin Schultheiss

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Aufstellungen

TFC Köln

Noch keine Aufstellung angelegt.

Türk Genc SV

Noch keine Aufstellung angelegt.