Kellerkinder unter sich

Regionalliga West: SG Wattenscheid 09 – TV Herkenrath 09 (Samstag, 14:00 Uhr)

20. April 2019, 09:44 Uhr

Der TV Herkenrath 09 will bei der SG Wattenscheid 09 die schwarze Serie von drei Niederlagen beenden. Die SG Wattenscheid 09 trennte sich im vorigen Match 0:0 vom 1. FC Köln U21. Nichts zu holen gab es beim letzten Ligaauftritt, als sich der TV Herkenrath 09 auf eigener Anlage mit 0:7 dem FC Viktoria Köln geschlagen geben musste. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (2:2) begnügt.

Die Heimbilanz der SG Wattenscheid 09 ist ausbaufähig. Aus 14 Heimspielen wurden nur 15 Punkte geholt. Nach 29 Spielen verbucht die Heimmannschaft sieben Siege, zehn Unentschieden und zwölf Niederlagen auf der Habenseite. Wattenscheid steht mit 31 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz.

Auf fremdem Terrain reklamierte der TV Herkenrath 09 erst fünf Zähler für sich. Im Angriff weist der Gast deutliche Schwächen auf, was die nur 29 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Die Bilanz des Tabellenletzten nach 28 Begegnungen setzt sich aus drei Erfolgen, vier Remis und 21 Pleiten zusammen. Herkenrath hat 13 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 18. Der TVH stellt die anfälligste Defensive der Regionalliga West und hat bereits 77 Gegentreffer kassiert.

Die SG Wattenscheid 09 wie auch der TV Herkenrath 09 haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Dieses Spiel wird für den TV Herkenrath 09 sicher keine leichte Aufgabe, da die SG Wattenscheid 09 18 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema