05.02.2019

Kölner Teams beim FVM-Futsal-Cup vorn

Die B- und C-Juniorinnen des 1. FC Köln und die D-Junioren der 1. Jugendfußballschule Köln sind Sieger des FVM-Futsal-Cups in ihrer Altersklasse 2019.

Bild: FVM

Bei den D-Junioren jubelten die Nachwuchskicker der 1. Jugendfußballschule Köln. Die Kölner setzten sich in Halle der Gesamtschule Rodenkirchen im Finale des FVM-Futsal-Cups mit 2:0 gegen Alemannia Aachen durch. Im kleinen Finale bezwang Fortuna Köln den FC Hennef 05 mit 1:0 und sicherte sich Platz 3.

C-Juniorinnen

Bild: FVM

Die C-Juniorinnen des 1. FC Köln setzten sich am vergangenen Samstag in der Sportschule Hennef in einem spannenden Finale knapp mit 1:0 gegen Alemannia Aachen durch. Das Siegtor erzielte Julia Schiffath. Der VfL Kommern sicherte sich dank eines 4:3 im Sechsmeterschießen über den 1. FFC Bergisch Gladbach Platz 3. Die vier erstplatzierten Teams vertreten den FVM am 16./17. Februar bei der WDFV-Futsal-Hallenmeisterschaft in der Sportschule Wedau in Duisburg.

B-Juniorinnen

Bild: FVM

Auch bei den B-Juniorinnen jubelte – wie schon in den beiden Jahren zuvor – der Nachwuchs des 1. FC Köln. Die Kölnerinnen bezwangen am Sonntag im Finale in der Sportschule Hennef Alemannia Aachen mit 4:3 nach Sechsmeterschießen. Im kleinen Finale um Platz 3 sicherte sich der SV Menden mit einem 5:4-Erfolg nach Sechsmeterschießen den Sieg gegen Fortuna Köln. Auch bei den B-Juniorinnen vertreten die vier erstplatzierten Teams den FVM bei der WDFV-Futsal-Hallenmeisterschaft, die am 23./24. Februar in der Sportschule Hennef ausgespielt wird.

Kommentieren