01.04.2018

Kräftemessen der Kellerkinder

Landesliga - Staffel 1: VfL Rheinbach – TuS Mondorf (Montag, 15:00 Uhr)

Am kommenden Montag trifft der VfL Rheinbach auf den TuS Mondorf. Die siebte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Rheinbach gegen den FV Bonn-Endenich. Mondorf dagegen gewann das letzte Spiel gegen den FV Wiehl 2000 mit 3:1 und nimmt mit 14 Punkten den 16. Tabellenplatz ein. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 1:1-Unentschieden auseinandergegangen.

Der VfL krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 13. Insbesondere an vorderster Front liegt beim Gastgeber das Problem. Erst 14 Treffer markierte der VfL Rheinbach – kein Team der Landesliga - Staffel 1 ist schlechter.

Die Auswärtsbilanz des TuS ist mit vier Punkten noch ausbaufähig. Der Gast muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel des Schlusslichts ist deutlich zu hoch. 51 Gegentreffer – kein Team der Landesliga - Staffel 1 fing sich bislang mehr Tore.

Rheinbach hat den TuS Mondorf im Nacken. Mondorf liegt im Klassement nur fünf Punkte hinter dem VfL. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher vier Siege ein. Der TuS hat mit dem VfL Rheinbach im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

VfL Rheinbach

Noch keine Aufstellung angelegt.

TuS Mondorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)