06.12.2018

Kräftemessen der Kellerkinder

Landesliga - Staffel 2: SV Grün Weiss Brauweiler – Hilal-Maroc Bergheim (Sonntag, 15:30 Uhr)

Nach vier sieglosen Ligaspielen in Serie will der SV Grün Weiss Brauweiler gegen Hilal-Maroc Bergheim dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Das letzte Ligaspiel endete für GW Brauweiler mit einem Teilerfolg. 1:1 hieß es am Ende gegen den BC Viktoria Glesch/Paffendorf. Hilal-Maroc dagegen siegte im letzten Spiel gegen den SV Schwarz-Weiß Nierfeld mit 2:0 und besetzt mit zwölf Punkten den 15. Tabellenplatz.

Die Heimbilanz von GWB ist ausbaufähig. Aus sechs Heimspielen wurden nur sechs Punkte geholt. Die Heimmannschaft belegt mit zehn Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Die Offensive des Schlusslichts zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – 17 geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar. Der Aufsteiger muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel.

Im Angriff bringt Hilal deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 17 geschossenen Treffern erkennen lässt. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur zwei Punkte trennen die Teams voneinander. Der SV Grün Weiss Brauweiler wie auch Hilal-Maroc Bergheim haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein. Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Vermarktung:

Aufstellungen

SV Grün Weiss Brauweiler

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Hilal-Maroc Bergheim

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)