21.06.2016

Kreispokal-Meldefrist endet

Am heutigen Dienstag, den 21. Juni endet die Meldefrist für den Kreispokal Wettbewerb der Saison 2016/17. Noch bis 23:59 Uhr können nicht gemeldete Vereine sich beim Fußballkreis Köln oder beim Leiter der Pokalrunde, Rolf Thiel, zur Teilnahme melden. Welche Mannschaft noch nicht gemeldet hat, kann hier nachgelsesen werden:

Bezirksliga:
SpVg. Porz, RSV Urbach

Kreisliga A:
SC Brück, TFC Köln

Kreisliga B1:
TuS Ehrenfeld, FSV Köln 99, GW Nippes, ESV Olympia Köln, SC Germania Ossendorf, Südwest

Kreisliga B2:
SSV Ostheim, GSV Prometheus Porz, TuS Rheindorf, Türk Rodenkirchen, Vingst 05, FC Germania Zündorf

Kreisliga C1:
HNK Croatia, JSV Köln, FC Süryoye Köln

Kreisliga C3:
FC Bosna, Siegfried Kalk, Türk Genc Köln

Kreisliga C4:
SV Botan, Mevlana Porz

Kreisliga D1:
KSV Heimersdorf

Kreisliga D2:
GSV Galanolefkos-Hellas, TuS Makkabi

Kreisliga D3:
Hellas Leverkusen, FC Opladen

Kreisliga D4:
Anadolu Köln, 1. FC Union

Kommentieren

Vermarktung: