20.09.2018

Lehrgangsangebot „Akutversorgung und Kinesiologisches Taping im Sport“

Der Fußball-Verband Mittelrhein (FVM) bietet in Kooperation mit Physio-Material-Hersteller K-Active am Samstag, 3. November 2018, von 9.30 bis 18.30 Uhr in der Sportschule Hennef einen Kurs für Trainer, Mannschaftsbetreuer und Lizenzinhaber im Bereich Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssport zum Thema „Akutversorgung und Kinesiologisches Taping im Sport“ an. Die Teilnahmegebühr beträgt 178 Euro, für Mitglieder von Vereinen aus dem FVM-Gebiet 158 Euro. Der Kurspreis beinhaltet Verpflegung, Tapematerial, Handouts und ein Zertifikat.

Geleitet wird der Kurs von Marco Welz, Sportphysiotherapeut des Deutschen Olympischen Sportbundes und Mitglied des Olympiateams in London und Rio. Die Schulung umfasst zehn Lerneinheiten. C-Lizenz Trainer sowie Inhaber weiterer Lizenzen im Bereich Freizeit-, Breiten- und Gesundheitssport können sich die Lerneinheiten jeweils für ihre Lizenzverlängerung (hierfür sind 20 Lerneinheiten notwendig) anrechnen lassen.

Die Teilnehmer können sich im Rahmen des Kurses über ganzheitliche Untersuchungs- und Therapiemöglichkeiten an praxisnahen Beispielen informieren, um Verletzungssituationen von Vereinsspielern optimal versorgen zu können. Im praktischen Teil des Seminars lernen die Teilnehmer nicht Inhalte über verschiedene Verletzungen und deren therapeutischer Maßnahmen, sondern üben die Anwendung auch selbst.

Interessierte finden alle Informationen auf der FVM-Internetseite unter www.fvm.de. Die Anmeldung ist unter folgendem Link möglich: https://www.umfrageonline.com/s/Physioschulung_2018

Kommentieren

Vermarktung: