03.08.2018

Macht Wuppertaler SV die Hausaufgaben?

Regionalliga West: Rot-Weiss Essen – Wuppertaler SV (Sonntag, 14:00 Uhr)

Wuppertaler SV bestreitet das zweite Spiel am Sonntag bei Rot-Weiss Essen. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Am ersten Spieltag kassierte Essen gleich die erste Saisonniederlage gegen den SV Rödinghausen. WSV tritt mit breiter Brust an, wurde doch der TV Herkenrath 09 zum Saisonstart mit 3:1 besiegt.

Am Sonntag will der RWE den ersten Sieg feiern. Nach 34 Matches stand der Gastgeber in der letzten Spielzeit mit 49 Punkten auf Platz zehn. Für Rot-Weiss Essen lautet die Bilanz der letzten Saison zwölf Siege, 13 Unentschieden und neun Niederlagen.

Mit 15 Siegen, elf Unentschieden und acht verlorenen Spielen fand sich Wuppertaler SV letztlich auf Position drei wieder. Die Ausgangslage spricht für den Gast, womit Essen sich jedoch noch lange nicht geschlagen geben sollte.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema