Oberpleis will dreifach punkten

Landesliga - Staffel 1: TuS Oberpleis – TSV Germania Windeck (Sonntag, 15:00 Uhr)

31. März 2019, 09:53 Uhr

Der TSV Germania Windeck will beim TuS Oberpleis die schwarze Serie von fünf Niederlagen beenden. Der TuS Oberpleis strich am Sonntag drei Zähler gegen die SpVg. Flittard ein (2:1). Am vergangenen Sonntag ging der TSV Germania Windeck dagegen leer aus – 0:4 gegen den FV Wiehl 2000. Im Hinspiel hatte Windeck das heimische Publikum mit einem 3:2 jubeln lassen.

Mit 26 Zählern aus 19 Spielen steht der TuS Oberpleis momentan im Mittelfeld der Tabelle.

In der Fremde sammelte der TSV Germania Windeck erst zehn Zähler. Der Gast entschied kein einziges der letzten fünf Spiele für sich. Windeck findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher acht Siege ein. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich ein Punkt machen den Unterschied aus. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Die Vorzeichen versprechen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TuS Oberpleis

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TSV Germania Windeck

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)