10.08.2018

Pflichtangelegenheit für RWE

Regionalliga West: 1. FC Kaan-Marienborn – Rot-Weiss Essen (Samstag, 14:00 Uhr)

1. FC Kaan-Marienborn steht gegen Rot-Weiss Essen eine schwere Aufgabe bevor. Kaan-Marienborn zog gegen den TV Herkenrath 09 am letzten Spieltag mit 0:4 den Kürzeren. Essen dagegen siegte im letzten Spiel souverän mit 5:1 gegen Wuppertaler SV und muss sich deshalb nicht verstecken.

Mit einem Punkt auf der Habenseite steht FCKM derzeit auf dem 17. Rang.

In dieser Saison sammelte der RWE bisher einen Sieg und kassierte eine Niederlage. Der Gast belegt mit drei Punkten den sechsten Tabellenplatz. Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für Rot-Weiss Essen, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz von Essen erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von 1. FC Kaan-Marienborn.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema