Pflichtaufgabe für Rott

Landesliga - Staffel 2: SC Germania Erftstadt-Lechenich – SV Rott (Sonntag, 15:30 Uhr)

16. November 2018, 09:20 Uhr

Der SC Germania Erftstadt-Lechenich konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit dem SV Rott kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Am letzten Spieltag nahm Erftstadt gegen die DJK Arminia Eilendorf die sechste Niederlage in dieser Spielzeit hin. Jüngst brachte die Spvg Wesseling-Urfeld Rott die zweite Niederlage des laufenden Fußballjahres bei.

Der SC GEL steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Das Heimteam ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Der SVR belegt mit 24 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Mit 32 geschossenen Toren gehört der Gast offensiv zur Crème de la Crème der Landesliga - Staffel 2. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des SC Germania Erftstadt-Lechenich sein: Der SV Rott versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Erftstadt hat mit Rott eine unangenehme Aufgabe vor sich. Der SVR ist auf fremden Plätzen noch immer ungeschlagen und nimmt in der Auswärtsstatistik den zweiten Platz ein. Gegen den SV Rott erwartet den SC GEL eine hohe Hürde.

Kommentieren