22.02.2019

Schafhausen startet gegen Hürth

Landesliga - Staffel 2: FC Union Schafhausen – GKSC Hürth (Sonntag, 15:00 Uhr)

Beim kommenden Gegner von FC Union Schafhausen lief es zuletzt wie am Schnürchen – der GKSC Hürth wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. FC Union Schafhausen siegte im letzten Spiel gegen den SV Grün Weiss Brauweiler mit 2:0 und liegt mit 23 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Zuletzt holte der GKSC Hürth einen Dreier gegen 1. FC Düren II (5:1).

FC Union Schafhausen kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (3-1-0). Mehr als Platz sechs ist für den Gastgeber gerade nicht drin. Schafhausen erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien acht Zähler.

Auf fremden Plätzen läuft es für den GKSC Hürth bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sechs Zähler. Der Gast bekleidet mit 25 Zählern Tabellenposition vier. Hürth scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

FC Union Schafhausen wartet mit einer Bilanz von insgesamt sechs Erfolgen, fünf Unentschieden sowie drei Pleiten auf. Der GKSC Hürth förderte aus den bisherigen Spielen acht Siege, ein Remis und fünf Pleiten zutage. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus. FC Union Schafhausen ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Union Schafhausen

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

GKSC Hürth

Noch keine Aufstellung angelegt.