SGW weiter auf dem Vormarsch?

Regionalliga West: SG Wattenscheid 09 – SV Lippstadt 08 (Sonntag, 14:00 Uhr)

05. Mai 2019, 13:06 Uhr

Setzt SV Lippstadt 08 der Erfolgswelle der SG Wattenscheid 09 ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Heimmannschaft brachten eine starke Ausbeute ein. Zuletzt holte die SG Wattenscheid 09 einen Dreier gegen Rot-Weiss Essen (2:1). Auf heimischem Terrain blieb SV Lippstadt 08 dagegen am vorigen Freitag aufgrund der 0:2-Pleite gegen den FC Viktoria Köln ohne Punkte. Mit dem Heimvorteil auf der eigenen Seite hatte Lippstadt 08 im Hinspiel durch einen 3:1-Sieg die Punkte bei sich behalten.

In den letzten fünf Partien rief die SG Wattenscheid 09 konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte. Bislang fuhr Wattenscheid neun Siege, zehn Remis sowie zwölf Niederlagen ein. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden der SGW sind 18 Punkte aus 15 Spielen. Die SG Wattenscheid 09 befindet sich am 32. Spieltag – also kurz vor Ende der Saison – in der zweiten Tabellenhälfte. Jedoch rangiert man über dem ominösen Strich.

Nach 30 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von SV Lippstadt 08 insgesamt durchschnittlich: elf Siege, sieben Unentschieden und zwölf Niederlagen. Wer den Gast als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 64 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Kurz vor Saisonultimo bekleidet Lippstadt 08 den zehnten Rang des Klassements.

Im Klassement trennen die beiden Mannschaften nur Kleinigkeiten. Während die SG Wattenscheid 09 37 Punkte auf dem Konto hat, sammelte SV Lippstadt 08 bereits 40. Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts eines vergleichbaren Leistungsvermögens der beiden Teams ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren
Vermarktung:

Mehr zum Thema