09.08.2019

Sportfreunde ziehen souverän ins Viertelfinale ein

Kreispokal Sieg: Die SF Troisdorf 05 schlugen den SV Menden im Achtelfinale mit 5:0 (2:0)

Nach dem Führugstreffer von Marcel Wiemer legte Cem Gökpinar noch vor dem Seitenwechsel das 2:0 nach. Im zweiten Durchgang schnürte Wiemer zunächst seinen Doppelpack und traf zum 3:0. Hasan Eryigit mit dem 4:0 und Brahim Mamun mit dem 5:0 trieben das Ergebnis weiter in die Höhe.

Bild


Achtelfinale (07.08.19)

Endergebnis: 5:0 (2:0)

Tore:
1:0 Marcel Wiemer
2:0 Cem Gökpinar
3:0 Marcel Wiemer
4:0 Hasan Eryigit
5:0 Brahim Mamun

Aufstellung SF Troisdorf 05:
99 Jamil Paluszek, 2 Patou Kanzi, 9 Ümit Keskin, 12 Sebastian Rausch, 14 Okan Güney, 17 Taylan Kiziler, 19 Brahim Mamun, 20 Özgün Günal, 21 Kerem Sahin, 22 Marcel Wiemer, 43 Cem Gökpinar

Einwechselspieler:
1 Marcel Löwen, 4 Oleksiy Shmatov, 5 Hasan Eyigit, 23 Eduard Ross

Trainer:
Fatih Gül

Aufstellung SV Menden:
1 Guido Schürger, 2 Leon Rosenbach, 4 Maximilian Esch, 5 Niklas Becker, 6 Bastian Kluxen, 10 Sebastian Rohn, 11 Martin Hennig, 21 Sascha Liebig, 23 Julian Müller, 25 Joshua Meyer, 27 Kevin Contempree

Einwechselspieler:
26 Connor-Jo Thomas Empt, 3 Julian Rippel, 8 Marvin Rühle, 9 Sebastian Lustig, 22 Christian Schneider

Trainer:
Falk Bernard

Produzent:
Lars Arck

Kommentator:
Manuel Meyer

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema