07.04.2019

SSV Homburg-Nümbrecht: Drei Punkte sollen her

Landesliga - Staffel 1: SSV Homburg-Nümbrecht – TuS Oberpleis (Sonntag, 15:15 Uhr)

Der TuS Oberpleis will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge bei der SSV Homburg-Nümbrecht punkten. Am letzten Spieltag kassierte der SSV Homburg-Nümbrecht die neunte Saisonniederlage gegen den FV Wiehl 2000. Der TuS Oberpleis dagegen gewann das letzte Spiel gegen den TSV Germania Windeck mit 3:1 und liegt mit 29 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Oberpleis siegte nur knapp mit 2:1.

Der SSV Homburg-Nümbrecht rangiert mit 27 Zählern auf dem achten Platz des Tableaus.

Der TuS Oberpleis erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler. Mit neun Siegen und neun Niederlagen weist der Gast eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht Oberpleis im Mittelfeld der Tabelle.

Wie der fünfte Platz in der Auswärtstabelle belegt, fühlt sich der TuS Oberpleis auf fremdem Terrain pudelwohl, sodass sich Oberpleis für das Gastspiel beim SSV Homburg-Nümbrecht etwas ausrechnet. Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur zwei Punkte trennen die Teams voneinander. Mit dem SSV Homburg-Nümbrecht spielt der TuS Oberpleis gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Kommentieren

Vermarktung:

Mehr zum Thema

Aufstellungen

SSV Homburg-Nümbrecht

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

TuS Oberpleis

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)